Partner & Sponsoren

Partnerschaftlich zum Ziel!

Eine Veranstaltung wie die Energie im Krankenhaus-Tagung gewinnt durch seine Partner.

Sowohl inhaltliche Kooperationen als auch Sponsoren und Aussteller tragen dazu bei, dass wir für Sie ansprechende und anspruchsvolle Inhalte in einem passenden Ambiente anbieten können. Daher freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle unsere Partner vorstellen zu dürfen.

ÖVKT

In Österreich gibt es derzeit in allen Bundesländern fast 300 Krankenanstalten und eine Unzahl an Ärztezentren, Pflegeheimen, Rehabilitationszentren, Altenheimen und Einrichtungen für betreutes Wohnen.
In all diesen Gesundheitseinrichtungen erfüllen Techniker wichtige Aufgaben zur Sicherung der Kernaufgaben.
Der Österreichische Verband der KrankenhaustechnikerInnen ist ein Forum für den breiten Meinungsaustausch der Techniker untereinander und zu unseren Prozesspartnern (Krankenhausmanager, Mediziner, Pflege etc.).
Er ist die Plattform für Technik im Gesundheitswesen und repräsentiert die Bau-, Haus-, Betriebs-, Medizin- sowie Informationstechnik.

WEKA Industrie Medien GmbH

Als führendes Fachmedienhaus verlegen wir eine Vielzahl an Titeln, die inhaltlich punktgenau an den Interessen der Entscheidungsträger in den jeweiligen Branchen ausgerichtet und daher als verlässliche Informationsquelle wahrgenommen werden. Dabei verstehen wir unsere Rolle als Verlag nicht nur als Herausgeber von insgesamt 14 Print-Titeln, sondern auch als Dienstleister für Corporate Publishing-Projekte, als Betreiber einer Vielzahl von Web-Portalen und als Veranstalter von rund 25 Events pro Jahr. Lassen Sie sich nun überraschen von einem Themen-Portfolio, das Sie derart gebündelt nur bei uns finden.

Condair GmbH

Seit 2009 ist Condair auch in Österreich mit einer eigenständigen Firma am Markt aktiv. Unser Urspung geht jedoch sehr viel weiter zurück und bereits unter dem renommierten Namen Eichler KG, übernahmen wir die Generalvertretung von Condair-Produkten in Österreich im Jahre 1965.

Unsere Fokusierung auf hygienische und energieeffiziente Produkte hat uns zum Marktführer für gewerbliche und industrielle Luftbefeuchtung gemacht. Wir bieten aber nicht nur Produkte von höchster Qualität, sondern stehen auch mit umfassenden Dienstleistungen, Auslegungs- und Planungshilfen stets zur Verfügung.

Konvekta AG

Dank der laufenden Weiterentwicklung und der steten Anpassungen an die modernste Technologie entwickelte sich Konvekta in den letzten Jahren zu einem der führenden Hersteller von komplexen Hochleistungs-KVS-WRG-Systemen. Konvekta verbindet Tradition mit modernster Technologie.

Wien Energie GmbH

Wien Energie ist für die zuverlässige Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben im Großraum Wien verantwortlich. Zu den Aufgaben des Unternehmens zählen die Energieproduktion, Abfallverwertung, Energieberatung und Energiedienstleistungen, Gebäudewartung (Facility Management) und Telekommunikation. Über mehrere Projektbeteiligungen ist Wien Energie zudem im europäischen Ausland aktiv.

Wien Energie vertreibt Wärme, Kälte und dezentrale Produkte wie zum Beispiel Bürgerbeteiligungsmodelle direkt. Der Vertrieb von Strom und Gas erfolgt über die Tochtergesellschaft Wien Energie Vertrieb GmbH & Co KG.

Mit einem Umsatz von 2.056,7 Millionen Euro (2016) zählt Wien Energie zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen Österreichs. Im Durchschnitt waren im Geschäftsjahr 2016 in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen der Wien Energie GmbH 2.652 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Wien Energie Gruppe zählt somit zu einem der größten Arbeitgeber der Bundeshauptstadt.

 

Cleanroom Technology Austria

Die Cleanroom Technology Austria G.m.b.H. ist DER Anprechpartner wenn es um moderne Reinraumtechnologie geht.

Das Wiener Neudorfer Unternehmen bietet maßgeschneiderte Sauber- und Reinraumlösungen, die individuell und für die jeweilige Aufgabenstellung entwickelt werden.

Kunden aus unterschiedlichsten Branchen profitieren von jahrzehntelanger Erfahrung und umfassenden Know-how. Von der Planung, über die Produktion, der Montage bis hin zur Messung und Wartung erhalten sie alles aus einer Hand.

Die Reinräume werden im eigenen Betrieb und unter überwiegender Verwendung von Markenprodukten österreichischer Lieferanten hergestellt, vorort montiert und schlüsselfertig an den Kunden übergeben.

Vertriebspartner rund um den Globus sorgen dafür, dass die Reinraumlösungen von Cleanroom Technology Austria weltweit zum Einsatz kommen.

Cleanroom Technology Austria – Ihr Spezialist für reine Luft!

 

FLEXIM GmbH

Energiemanagement in Gebäuden

Effizienz eingriffsfrei ausbauen

Egal ob im Heizungskeller eines Einfamilienhauses oder in der Klimazentrale eines Großflughafens – mit den Ultraschallsystemen FLUXUS Energy lassen sich einfach und vor allem eingriffsfrei Messstellen zur Bestimmung von Energieverbräuchen oder zur Bewertung von Energieumwandlungsprozessen einrichten.
FLUXUS Energy vereint sämtliche Funktionen eines Wärmezählers: Durchflusssensor, Temperaturfühlerpaar und Rechenwerk, das aus den aufgenommenen Messwerten und unter Berücksichtigung wärmeträgerspezifischer Daten (Enthalpie, spezifische Wärmekapazität) die Wärmeleistung bzw. durch Integration die transportierte Energie berechnet. Da die Clamp-On-Ultraschallsensoren einfach außen auf dem Rohr aufgespannt werden, ist die sichere Versorgung mit Heizung oder Kühlung jederzeit gewährleistet.

Viega GmbH

Über 4.000 Mitarbeiter beschäftigt die Viega Gruppe heute weltweit und gehört zu den führenden Herstellern von Installationstechnik. An neun Standorten wird am nachhaltigen Viega Erfolg gearbeitet. Die Produktion konzentriert sich in vier deutschen Werken. Spezielle Lösungen für den nordamerikanischen Markt fertigt die Unternehmensgruppe in McPherson/USA. Am Standort in Wuxi/China liegt der Schwerpunkt auf der Produktion für den asiatischen Markt. Die Installationstechnik als Kernkompetenz wirkt dabei konstant als Wachstumsmotor. Das Sortiment umfasst rund 17.000 Artikel, die nahezu überall zum Einsatz kommen: in der Gebäudetechnik ebenso wie in der Versorgungswirtschaft oder im industriellen Anlagen- und Schiffbau.

1899 erfolgte die Gründung des Familienunternehmens in Attendorn (Deutschland). Bereits in den 60er Jahren wurden die Weichen für die Internationalisierung gestellt. Der Vertrieb erfolgt weltweit überwiegend durch eigene Vertriebsorganisationen in den jeweiligen Märkten. Der Markteinstieg in Österreich erfolgte bereits vor dreißig Jahren. Die Tochtergesellschaft mit Seminarcenter hat heute ihren Sitz in Seewalchen am Attersee.

Ideal Standard GmbH

Seit über 100 Jahren steht Ideal Standard Deutschland für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Neben den drei klassischen Produktbereichen für das Badezimmer – Keramikprodukte, Acrylwannen und Armaturen – umfasst unser Portfolio Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.

BELIMO Automation Handelsgesellschaft m.b.H.

Belimo. Sicherheit und Komfort.

Bei Belimo finden Sie die global führende Antriebs- und Ventiltechnologie für Heizung, Lüftung, Klima als komplettes Sortiment aus einer Hand – und das zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das komplette Sortiment
Belimo-Stellantriebe sind mit den Ansteuerungsarten Auf-Zu, stetig und 3-Punkt für Nennspannungen AC / DC 24 V und AC 110 V / 230 V erhältlich. Flexible MF- und busfähige MP-Typen lassen sich individuell parametrisieren. Spezielle Brandschutz- und Entrauchungsklappenantriebe erhöhen die Sicherheit, Regelsysteme für Volumenstromanlagen schaffen individuellen Raumkomfort. Neuartige Ventillösungen senken die Kosten und den Energieverbrauch.

Mehr Leistung, mehr Wert
Mit ihrer konsequenten Ausrichtung auf die Marktbedürfnisse und bahnbrechenden Innovationen setzt Belimo seit 1975 die Standards im Bereich der HLK-Antriebs- und Ventiltechnologie. Kundenwünsche werden schnell und flexibel erfüllt, der persönliche Support ist weltweit sichergestellt. Jeder Antrieb wird vor seiner Auslieferung auf Herz und Nieren geprüft. Das spezialisierte Know-how und die sprichwörtliche «SWISS QUALITY» erlauben es, auf das ganze Sortiment fünf Jahre Garantie zu gewähren.

Grohe Gesellschaft m.b.H.

GROHE ist der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen und beschäftigt insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeiter. Seit 2014 ist GROHE Teil der LIXIL Group Corporation. Als Weltmarke setzt GROHE auf die Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit, um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten. GROHE erschließt seit jeher auch neue Produktkategorien. Hierzu zählen neben den Wassersystemen GROHE Blue und Red auch das kürzlich vorgestellte Wassersicherheitssystem GROHE Sense als innovativer Baustein im Wachstumsmarkt des Smart Home. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt. Allein in den letzten zehn Jahren bestätigen über 300 Design- und Innovationspreise sowie mehrere TOP-Platzierungen als eines von „Deutschlands nachhaltigsten großen Marken“ den Erfolg der Marke. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen.

Mitarbeiterzahl – rund 6.000
Präsenz: in mehr als 130 Ländern

uridan waterless solutions GmbH

Die Vision

Ein Urinal ist eine Notwendigkeit, nicht aber die Verwendung von Wasser. Und genau das war die Basis für die Erfindung von uridan im Jahr 1998. Wasser ist einfach zu kostbar, um einfach im Urinal weggespült zu werden. So entstand zuerst eine bahnbrechende Idee, danach galt es, die Funktion zu erfüllen, um sie in ein Design zu hüllen, das seinesgleichen sucht.

Schützen und zugleich sparen.

Wussten Sie, dass ein herkömmliches Urinal bis zu 150.000 Liter Wasser im Jahr verbraucht? Diesen Rohstoff des Lebens wollen wir erhalten – für die Zukunft der Menschheit. Neben der Schutzfunktion für die Umwelt spart uridan auch noch zusätzlich Geld.

Wertvolles Wasser bleibt erhalten und somit auch ein Teil Ihres Geldes. Bei 150.000 Liter im Jahr eine schöne Summe. Neben der Umwelt ein weiterer Aspekt, der für uridan spricht. Der Name uridan steht für wasserlose Urinalsysteme. Für einzigartiges Design und außergewöhnliche Funktion.

TLV Euro Engineering GmbH

TLV der Dampfspezialist, stellt Kondensatableiter, Kondensatpumpen, Druckminderventil und weitere spezielle für Dampf entwickelte Regelarmaturen und -systeme her. Fachberatung vor Ort und spezielle Serviceleistungen vervollständigen unser Angebot.“

ABB AG

ABB ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135 000 Mitarbeitende.

SAUTER Österreich – Sauter Meß- und Regeltechnik GmbH

SAUTER Österreich mit Hauptsitz in Wien bietet Produkte, Kompetenz und Lösungen für Gebäudemanagement und Raumautomation während des gesamten Gebäude-Lebenszyklus an.

Das Angebot von SAUTER zeichnet sich aus durch Schweizer Produktqualität und umfasst die vier Leistungsbereiche Systems, Components, Services und Facility Management. Sie stehen zusammen für ganzheitliche Kompetenz des Unternehmens: SAUTER schafft Lebensräume für die Zukunft.

SAUTER kann namhafte Referenzen aufweisen in den Bereichen Büro- und Verwaltungsgebäude, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäuser, Industrie- und Laborgebäude, Flughäfen und Bahnhöfe sowie Freizeitanlagen und Hotels.

WILO Pumpen Österreich GmbH

Wilo zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dortmund ist mit über 60 Produktions- und Vertriebsgesellschaften weltweit vertreten und beschäftigt rund 7.400 Mitarbeiter.

Die Wilo Pumpen Österreich GmbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft des Dortmunder Traditionsunternehmens im Vertriebsgebiet Österreich seit über 30 Jahren erfolgreich tätig.

In Österreich beschäftigt das Unternehmen über 70 Mitarbeiter. In der Zentrale Wr. Neudorf sind neben dem Vertrieb und dem technischen Innendienst auch der werkseigene Kundendienst und die Schulungsräumlichkeiten angesiedelt. Für eine professionelle Kundenbetreuung in den Bundesländern verfügt das Unternehmen über ein Vertriebsbüro in Salzburg sowie Mitarbeiter in allen Bundesländern.

„Wilo brings the future“- Mit dem Pumpenhersteller ins digitale Zeitalter

Unter diesem Motto präsentiert Wilo heuer auch in Österreich die erste Smart-Pumpe *) der Welt, die Wilo-Stratos MAXO und läutet damit eine neue Ära der Pumpentechnik ein.

*) Mehr Infos unter: https://wilo.com/at/de/Wilo-%C3%96sterreich/Neuigkeiten-und-Aktionen/Aktuelles/Wilo-Stratos-MAXO-_2304.html

Coolworld Rentals Österreich & CEE

Coolworld Rentals ist zusammen mit Heatworld Rentals ein internationales Vermietungsunternehmen für Kühl – und Heiztechnik mit eigenen Tochtergesellschaften, Logistik-Depots und Servicepunkten in Österreich, in der Schweiz, Deutschland, in den Niederlanden, Frankreich und Belgien. Kundennähe und Service rund um die Uhr sind somit bei Coolworld gewährleistet. Seit 25 Jahren sind wir mit unseren mobilen Kühl- und Tiefkühlzellen, Prozesskühlungen, Klimageräten und Heizungen im europäischen Markt erfolgreich tätig. Unser Unternehmen besteht aus engagierten Menschen Mitarbeitenden mit umfassender Erfahrung in der Vermietung von Kühltechnik und Heizung. Seit 2015 befindet sich die Coolworld Rentals GmbH in der Carlbergergasse in Wien. Von unserem Logistikstandort in Münchendorf werden unsere Kunden bundesweit und innerhalb kürzester Zeit mit unseren Mietanlagen versorgt.

AAF Luftreinigungssysteme GesmbH

Bringing clean air to life.™

Bereits im Jahre 1921 erkannte William Reed, der Gründer der AAF International, wie wichtig reine Luft bei Fertigungsprozessen, für die Gesundheit des Menschen und für den Erhalt der Umwelt ist. Geprägt von den langjährigen Erfahrungen und durch umfangreiche Investitionen im Bereich der Forschung und Entwicklung ist AAF der Partner, wenn es um hochwertige Systemlösungen in allen Bereichen moderner Luftfiltration geht.

Die umfassende AAF-Produktpalette von Partikel- bis zu Gasphasen-Filtern bietet dem Kunden für jede Anwendung die passende Filtrationslösung. Alle Produkte werden so konstruiert und getestet, dass sie die Anforderungen der internationalen Normen und Standards erfüllen. Ein besonderer Schwerpunkt sind dabei Filtrationssysteme mit hoher Effizienz, sowohl energetisch als auch partikelbezogen.

AAF beschäftigt weltweit ca. 5500 Mitarbeiter und bedient über eigene Vertriebsniederlassungen und Handelspartner alle wichtigen Märkte dieser Welt.

Seit 2006 gehört AAF zu Daikin Industries, dem weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Klimaanlagen.

Robert Bosch AG

Bosch Industriekessel Austria GmbH

Seit über 150 Jahren steht die Bosch Industriekessel GmbH, ein Unternehmen der Bosch Thermotechnik GmbH, für Innovation im Bereich der industriellen Kesseltechnik. Kundenspezifische Dampf-, Heißwasser- und Heizkesselanlagen stellen Heiz- und Prozesswärme effizient für alle Anwendungsgebiete zur Verfügung. Perfekt aufeinander abgestimmte Kesselhauskomponenten in Modultechnik sowie intelligente Regel- und Steuerungstechnik vereinfachen die Planung, Montage und Inbetriebnahme der Gesamtanlage wesentlich. Umfassende Serviceleistungen aus einer Hand runden das innovative Portfolio ab.

Webseite: http://www.bosch-industrial.com
E-Mail: vertrieb-at@bosch-industrial.com
Telefon: +43 6462 2527310

Robert Bosch AG, Geschäftsbereich Building Technologies:

Als Ihr Partner für die Steigerung der Energieeffizienz unterstützen wir Sie in der Analyse und der Umsetzung von Einsparungspotenzialen. Dabei wird neben dem Gebäudezustand auch die Betriebsweise Ihrer technischen Anlagen vollinhaltlich berücksichtigt. Auch strategische und organisatorische Gesichtspunkte werden analysiert und in der Implementierung unseres modular aufgebauten Energieeffizienzsystems integriert. Damit sind nachhaltige Kostensenkungen garantiert.

Wir realisieren Ihre spezielle Anforderung an ein sicheres, wirtschaftliches und komfortables Gebäude. Neben dem Energieeffizienzsystem bieten wir ein breit gefächertes Leistungsspektrum: von Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandmelde-, Evakuierungs- und Sprachalarmanlagen, Überfall und Einbruchmeldeanlagen bis hin zu vernetzten Zeitwirtschafts und Gebäudemanagementsystemen. Umfangreiche Dienst-und Beratungsleistungen für Monitoring, Wartung, Modernisierung und Betrieb sowie attraktive und flexibel gestaltbare Miet- und Betreibermodelle runden Ihr Portfolio ab.

Robert Bosch AG – Geschäftsbereich Thermotechnik

Buderus ist eine der größten europäischen Thermotechnik-Marken und bietet fortschrittliche Heizungs-, Lüftungs- und Kühlungstechnologie für ein perfektes Wohnklima. Dank innovativer Regelsysteme können Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien optimal miteinander kombiniert werden oder auch bestehende Öl- und Gasheizungen ergänzen.

Buderus ist als Großhandelsspezialist für Heiz- und Installationstechnik mit insgesamt 120 Niederlassungen in mehr als 50 Ländern vertreten.

Hier finden Buderus-Kunden professionelle Beratung, verlässlichen Service sowie optimal aufeinander abgestimmte, energieeffiziente Systeme aus einer Hand.

XAL GmbH Austria

Unsere Leidenschaft gilt der Faszination Licht. Dieses Medium in all seiner Vielfältigkeit, seine optimale Abstimmung auf die Bedürfnisse der professionellen Lichtplaner und die kontinuierliche Erweiterung des technisch Machbaren stehen bei XAL im Mittelpunkt. Daraus resultieren ästhetisch und funktionell hervorragende Lichtlösungen, die sich in unterschiedliche Umgebungen perfekt integrieren. In einem dynamischen Umfeld mit höchsten Anforderungen bieten wir die notwendige Prozessqualität und Internationalität, um jenseits kurzlebiger Trends nachhaltige Lichtkonzepte umzusetzen. Unsere Forschungs- und Entwicklungsressourcen ermöglichen es uns, innovative LED-Leuchten zu entwickeln und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Dank der organisatorischen Effizienz und einer außerordentlichen In-House-Fertigungstiefe können wir flexibel auf individuelle Bedürfnisse von Lichtplanern eingehen und maßgeschneiderte Lösungen realisieren. Das Ergebnis sind funktionale, effiziente Leuchten, die erst durch unsere hohe Designorientierung komplettiert werden. Das bestätigen hochkarätige Fachjurys weltweit und würdigen die stilvollen XAL-Produkte jährlich mit internationalen Designpreisen. SEE THE LIGHT.

GC-Gruppe Österreich

Stets für unsere Kunden unterwegs: Die GC-Gruppe Österreich ist ein starker Verbund von österreichweit persönlich geführten Haustechnik-Großhändlern und damit österreichweit vor Ort verfügbar.
Innovative Produkte aus einer Hand und Dienstleistungen für die gesamte Haustechnik aus den Bereichen SanitärHeizung,
Klima/Lüftung und Installation zählen zu den Kernkompetenzen der GC-Gruppe Österreich.
Speziell im Krankenhaus-Bereich verfügt die Gruppe über eine Bandbreite an Lösungen von barrierefreien Sanitärkonzepten bis hin zu umfassenden Sortimenten an Hygieneprodukten.

Buchberger Profilsysteme

BUCHBERGER PROFILSYSTEME ist längst zu einem der Branchenführer für Fugenprofile aufgestiegen. Perfekte Profile – starker Service – so verstehen wir unseren Auftrag. Die Stärke unseres Unternehmens liegt in unserem umfassenden und stetig optimierten Leistungsangebot: Beratung, Planung, Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Montage und Vertrieb.

Wir bieten z.B. wasserdichte Profile, Schwerlast Profile und Entwässerungs -/ Verdunstungsrinnen für Krankenhäuser, Parkdecks, Tiefgaragen und Industriebauten inkl. Montage durch eigenes laufend geschultes Werkspersonal an.

Herr Gerhard Gollner kann mit über 25 jähriger Erfahrung im Bereich Abdichtung aufwarten und steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

www.gollner.at

 

Judo Wasseraufbereitung GmbH

Seit der Gründung vor über 80 Jahren ist JUDO der Vorreiter auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Als weltweit agierendes Unternehmen bieten wir mit innovativen Lösungen immer neue Perspektiven für den verantwortungsvollen Einsatz von Wasser in der Haus- und Gebäudetechnik. Unter anderem entwickeln wir Produkte und Anlagen zur Filtration, Enthärtung und Entsalzung von Trink- und Brauchwasser.

Unser Anspruch ist, Wasser für jede Anwendung optimal aufzubereiten. Ob als Lebens- und Genussmittel, Wärmeträger in der Heizungs-, Kühl- und Klimatechnik, Prozesswasser oder für die Schwimmbadtechnik.

Wasser ist unsere wertvollste Ressource und unser wichtigstes Lebensmittel. Es bringt Wärme in unsere Wohnzimmer. Es fließt durch Klimaanlagen und Hausgeräte. Und nicht zuletzt schenkt es Entspannung, Pflege und Wohlbefinden.

Jede dieser Anwendungen stellt ganz eigene Anforderungen ans Wasser. Uns geht es darum, jede einzelne aufs Beste zu erfüllen. Inzwischen tragen 131 Patente den Namen JUDO. Den Anfang machte das Patent für eine „Mischvorrichtung für verschiedene Flüssigkeiten“ im Jahr 1951. Was umständlich klingt, hieß mit Handelsnamen „Impfbiene“ – und war der erste Feindosierapparat der Welt.

Weitere Meilensteine: der „Mechanische Filter für Rohrleitungen“ – der Trinkwasser-Schutzfilter aus dem Jahr 1961. Die „Vorrichtung zur Enthärtung von Trinkwasser“ von 1981. Das „selbstreinigende Filter für Wasserversorgungsanlagen“.

Schließlich folgte der i-soft, die erste vollautomatische Enthärtungsanlage der Welt, die europaweit und in acht weiteren Ländern patentiert wurde.

Camfil Austria GmbH

Engagierte Forschung, innovative Entwicklung und kompromisslose Qualitätskontrolle
– mit diesem Anspruch entwickelt und vertreibt die Camfil Austria GmbH mit Sitz in
Wien richtungsweisende Produktlösungen für Luftfiltersysteme, Entstaubungsanlagen
und Reinraumtechnik.

Seit über 50 Jahren leistet das Unternehmen seinen Beitrag dazu, die Luftqualität für
Mensch, Umwelt und auch Prozesse bestmöglich zu sichern.
Camfil bietet energieeffiziente Filtersysteme aber auch innovative Luftreiniger „CamCleaner City M und City S“ mit HEPA – und Molekularfiltration, gegen Ultrafeinstaub und Schadgase wie Ozon und Formaldehyd an.
Mit der Ausweitung des Produktangebots um Entstaubungstechnik wurde die Produktpalette abgerundet.

Die Camfil Gruppe als Global-Player mit Hauptsitz im schwedischen Stockholm zeichnen sechs Forschungs- und Entwicklungsstandorte, 26 Produktionseinheiten sowie ein dichtes Vertriebsnetz über alle Kontinente aus.
Zu den Einsatzbereichen der verschiedenen Grobstaub-, Feinstaub-, Schwebstoff – und Molekular Filter plus Zubehör gehören auch Krankenhäuser.

 

Ing. W. Häusler GmbH Industrie Automation Graz

Die Industrie Automation Graz Ing. W. Häusler GmbH verkauft innovative Mess – und Datenerfassungslösungen für die physikalischen Größen Feuchte, Temperatur, Durchfluss, Druck, Gase in den Bereichen Prozess- Klima und Umwelttechnik für die Prozessoptimierung, das Qualitätsmanagement und die Sicherheit.

Das Hauptaugenmerk liegt darin, den Kunden zufriedenzustellen, dies erreichen wir durch Beratung, Engineering, Training sowie Reparatur und Kalibrationsservice unserer innovativen messtechnischen Produkte.

OBO Bettermann Holding GmbH & Co. KG

Think connected.
Strom leiten. Daten führen.
Energie kontrollieren.

 

OBO – Healthcare
Lösungen für das Gesundheitswesen

Fit für die Zukunft
Von der computerunterstützten Diagnose und Operation über die Verwaltungslogistik bis zum Patientenzimmer: Krankenhäuser, Senioren- oder Pflegeeinrichtungen sind auf eine zuverlässige Versorgung mit Strom und Daten angewiesen.

OBO-Lösungen sind auf die Erfordernisse moderner Healthcare Einrichtungen abgestimmt.

Kabeltrag- Systeme führen Strom- und Datenleitungen durch alle Gebäude-bereiche. Perfekte Schnittstellen dazu bilden Unterflur- Systeme. Geräte-einbaukanäle mit antibakterieller Oberfläche steigern die Hygiene in Behandlungs- und Patientenbereichen. Und im Gefahrenfall schützen Brandschutz-Systeme, Fluchtweg-Installationen sowie Blitz- und Über-spannungsschutz-Systeme Menschen und Sachgüter.

Das OBO-Produktprogramm ist weltweit zertifiziert und erfüllt alle relevanten Normen und Standards. Das vereinfacht die Planung und Realisierung von Neubauten, Umbauten und Sanierungen

 

Keine Chance für Bakterien –
Geräteeinbaukanal PVC mit antibakterieller Oberfläche

Erfahrung im Healthcare-Bereich und aktuelle Erkenntnisse der keimtötenden Ausrüstung – beides verbindet OBO in den neuen Geräteeinbaukanälen Rapid 45 und Rapid 80 mit antibakterieller Oberfläche.

  • Wirksam selbst gegen problematische Keime
  • Hygiene rund um die Uhr
  • Passende Formteile, verschiedene Kanalgrößen und Farben
  • Geeignet für den Einsatz in Arztpraxen, Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen
BlueKit Factory GmbH

Die BlueKit Factory GmbH beschäftigt sich mit der bedarfsorientierten Lüftung von Aufzugsschächten. Das System BlueKit AIo ersetzt die übliche, permanente Entlüftung ins Freie durch eine Lüftung, die den tatsächlichen Bedürfnissen entspricht. Das System orientiert sich dabei an den relevanten Normen und Sicherheitsanforderungen und am höchstmöglichen Komfort der Aufzugsnutzer.

Neben einer deutlichen Reduzierung der Energieverluste die durch die permanent wirksamen Lüftungsöffnungen entstehen, reduziert das System auch andere Nebeneffekte einer permanenten, natürlichen Entlüftung: Windgeräusche, Feuchtigkeit durch Kondensat, Verteilung von Gerüchen im Gebäude, kalte oder im Sommer zu warme Aufzugskabinen, Verschmutzung von wartungsintensiven Aufzugskomponenten etc.

Die durchschnittliche Amortisationszeit liegt bei 2-3 Jahren.

Das Unternehmen ist seit 2008 in Luxemburg, Belgien, Frankreich und Deutschland aktiv und seit 2014 auch in Österreich. Bedingt durch den großen Erfolg und die rasant steigende Nachfrage, wurde Anfang 2018 mit der BlueKit Factory GmbH mit Sitz in Villach ein österreichisches Tochterunternehmen gegründet.

Grundfos GmbH

Grundfos ist einer der führenden Entwickler, Hersteller und Lieferant von Pumpen, Pumpensystemen, Elektromotoren und Elektronikbauteilen.
Die österreichische Grundfos Pumpen Vertrieb Ges.m.b.H. wurde 1971 gegründet und hat sich schnell zum führenden Anbieter entwickelt. Schon 1985 konnte das Unternehmen 1.000.000 verkaufte Pumpen in Österreich feiern. Heute ist Grundfos mit Abstand der größte Pumpenhersteller in Österreich und seit langem Marktführer im Segment Heizungsumwälzpumpen.
Daneben wächst das Unternehmen in der Gebäudetechnik vor allem in den Bereichen Wasserversorgung (etwa mit Druckerhöhungsanlagen) und Abwasser (Entwässerungspumpen, Kleinhebeanlagen, Universalhebeanlagen). Darüber hinaus ist Grundfos in Österreich auch in spezielleren Segmenten wie kommunale Wasserversorgung, Abwasser und Prozesspumpen für die Industrie aktiv.
Der erste Firmensitz war das berühmte Schloss Leopoldskron in Salzburg-Stadt. Heute ist der Firmensitz in Grödig bei Salzburg, den das Unternehmen 1981 bezogen und 2003 umgebaut und erweitert hat. Heute beschäftigt Grundfos in Österreich ca. 70 Mitarbeiter in der Zentrale sowie in Verkauf und Service in allen Bundesländern.

 

 

Geberit Vertriebs GmbH & Co KG

Badwelten mit Geberit und Keramag

Design Meets Function.

Design, Komfort und Qualität für das gesamte Bad – dafür steht die weltweit tätige Geberit Gruppe, zu der auch die Marke Keramag gehört. Die Vision des Sanitärprodukteherstellers ist es, mit innovativen Lösungen die Lebensqualität der Menschen nachhaltig zu verbessern. Deshalb entwickelt das Unternehmen seine Produkte, Systeme und Dienstleistungen kontinuierlich weiter und setzt als europäischer Marktführer in der Sanitärtechnik laufend neue Maßstäbe.

Mit seiner breiten Produktpalette bietet Geberit zahlreiche clevere Lösungen für das komfortable Bad – ob Neubau oder Modernisierung. Das Spektrum umfasst die komplette Sanitärtechnik hinter der Wand: von Sanitär- und Rohrleitungssystemen für die Versorgung und Entwässerung über Spülsysteme bis hin zur Installationstechnik. Vor der Wand überzeugt Geberit mit verschiedenen Lösungen für bodenebene Duschen, dem Sanitärmodul Monolith und der Dusch-WC-Serie Geberit AquaClean. Von Keramag gibt es komplette Badserien mit einem umfangreichen Portfolio an spülrandlosen WCs, Waschtischen und Badmöbeln für das private Komfortbad, das Familienbad oder das kleine Gästebad.

Bei der Gestaltung legt der Sanitärtechnikexperte höchsten Wert auf Design und Komfort. Deshalb zeichnen sich Neuprodukte des Unternehmens nicht nur durch eine ansprechende Optik, sondern auch durch ihre besonders hohe Funktionalität und Pflegeleichtigkeit aus.

VAMED-KMB Krankenhausmanagement und Betriebsführungsges.m.b.H.

Mit rund 1.000 hochqualifizierten Mitarbeitern ist die VAMED-KMB ein wichtiger und kompetenter Partner im Wiener Gesundheitswesen. Sie betreut für den Wiener Krankenanstaltenverbund das Allgemeine Krankenhaus der Stadt Wien – Medizinischer Universitätscampus seit dessen Inbetriebnahme mit technischen Betriebsführungsleistungen in den Bereichen Haus-, Bau- und Medizintechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie kaufmännische Dienste. Die Projektrealisierung bei laufendem Krankenhausbetrieb ist eine weitere Kernkompetenz des Unternehmens.

VAMED-KMB ist ein Unternehmen des international führenden Gesundheitskonzerns VAMED. In Summe hat die VAMED bisher weltweit mehr als 800 Gesundheitsprojekte realisiert, 24 davon als PPP-Modelle. Als technischer Dienstleister betreut die VAMED derzeit 554 Gesundheitseinrichtungen mit rund 143.000 Betten.

BTA – Building Technology Austria – Reed Messe Wien GmbH

Die BTA – Building Technology Austria ist eine interdisziplinäre Branchenplattform für die Bereiche Investition, Planung, Bau und Instandhaltung der heimischen Baubranche.

Das Format ist ein Hybrid aus Kongress, Messe und Networking-Event. Im Fokus der Veranstaltung steht die Vernetzung der Stakeholder entlang der Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft. Ziel der BTA ist es, den Dialog zwischen den Interessenspartnern des Bausektors zu fördern und dadurch den wirtschaftlichen Erfolg und die Nachhaltigkeit von Bauprojekten im Objektbereich positiv zu beeinflussen. Das Informationsangebot der Plattform behandelt die Top-Themen der Technischen Gebäudeausrüstung im Kontext mit dem Ansatz der integralen Gebäudeplanung. Führende Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentieren an Hand aktueller Projekte innovative Lösungen und Services. Die Produktausstellung ausgewählter Unternehmen ist nach den Fachrichtungen der Gebäudetechnik gegliedert. Mit dem Veranstaltungsort Wien liegt die BTA im Zentrum der Österreichischen Bauwirtschaft. Sie findet jährlich, Mitte September in der Halle D der Messe Wien statt.