5. Energie im Krankenhaus-Tagung

Treffen Sie am 15. Mai 2018 bei der 5. Energie im Krankenhaus-Tagung 200 Bauherren, Planer, Krankenhausbetreiber und Anlagenbauer!

5. Energie im Krankenhaus-Tagung

Die Welt verändert sich und diese Veränderungen machen auch vor der Gebäudeplanung und Nutzung nicht halt. So sind auch die Krankenhausbetreiber weltweit gefordert, in einem Wettlauf zwischen Modernisierung, Nachhaltigkeit und Kostensicherheit am Markt bestehen zu können. Einer der größten Kostentreiber für Österreichs Spitäler ist hierbei der Energieverbrauch.
Durch die zunehmende Digitalisierung im Krankenhaus und die Modernisierung auch hinsichtlich des Patientenkomforts gehört es zu den besonders anspruchsvollen Aufgaben der Planer und Krankenhausbetreiber, eine hohe Energieeffizienz einerseits von Beginn an gebäudetechnisch zu berücksichtigen und schließlich auch im betrieblichen Alltag nicht aus den Augen zu verlieren.
Hier steht die Abwägung von Amortisierungskosten bzw. Zeit ebenso im Mittelpunkt, wie die baulichen Gegebenheiten und medizinischen Schwerpunkte einzelner Häuser.

Bei der 5. Energie im Krankenhaus-Tagung freuen wir uns daher wieder
200 Bauherren, Planer, Krankenhausbetreiber und Anlagenbauer im Publikum begrüßen zu dürfen.

Am Podium erwarten Sie nationale und internationale Krankenhausprojekte: KH-Neubauten, Sanierungen von bestehenden Krankenhäusern und Planungs-Projekte, bei denen wir verschiedene Aspekte der Energieeffizienz zeigen.

Bei dieser spannenden Tagung erwartet Sie neben wertvollen Inputs für Ihre Geschäfte auch ein reges Networking mit Branchenkollegen und Projektpartnern und eine große Fachausstellung mit Neurungen aus den verschiedenen Zulieferbranchen.

Diese Referenten haben bereits zugesagt:

DDI Jan W. Bleyl

DDI Jan W. Bleyl

Auditor, CMVP und Lektor, Energetic Solutions - IEA Task 16 „Innovative Energy Services"